Dirigent

Markus Schirner, geboren am 12. Juni 1988 in Forchheim, begann mit 6 Jahren seine musikalische Ausbildung. Zuerst lernte er Blockflöte, wechselte mit 8 Jahren zu Akkordeon und dann mit 10 Jahren zum Tenorhorn.

Nach der Absolvierung der verschiedenen D- Prüfungen des Nordbayrischen Musikbundes schloss er 2010 bei Oberstleutnant Michael Euler die Ausbildung zum staatlich anerkannten Dirigenten ab. Seit 2007 ist er Dirigent im Musikverein Buttenheim.